Energieausweis

Sie wollen ein Gebäude oder eine Wohnung vermieten, verpachten oder verkaufen? Dann benötigen Sie einen Energieausweis, der die Daten zur Energieeffizienz und zu den anfallenden Energiekosten des Gebäudes dokumentiert.

Auch für einen Neubau, respektive bei der großflächigen Sanierung oder Erweiterung eines bestehendes Gebäudes um mehr als 50 %, ist ein Energieausweis Pflicht.
Wir berechnen den Energieverbrauch Ihres Hauses und stellen Ihnen den in Ihrem Fall erforderlichen Energieausweis aus.

  • verbrauchsorientiert
    Der ermittelte Verbrauchskennwert ist vom tatsächlichen Energieverbrauch des Gebäudes abhängig, also auch dem Verhalten seiner Bewohner. Grafisch dargestellt wird der Primärenergiebedarf eines Gebäudes auf einer Farbskala von grün bis rot, auch Bandtacho genannt.
    Fordern Sie hier Ihren verbrauchsorientierten Energieausweis direkt an: Erfassungsbogen (PDF)
  • bedarfsorientiert
    Aussagekräftigere Werte liefert der bedarfsorientierte Energieausweis. Der Energieverbrauch wird hier nutzerunabhängig ermittelt. Bei der Bestandsaufnahme vor Ort wird Ihr Gebäude in Verbindung mit der Anlagentechnik erfasst und der Energieverbrauch in einem genormten Verfahren berechnet. So ist ein Vergleich mit anderen Gebäuden möglich.
Menü